Rekultivierungsplanung

  • Rekultivierungs-, Herrichtungs- und Bepflanzungspläne
  • Kompensation, Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen
  • ausführungsreife Konkretisierung genehmigter Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen
  • Kostenermittlung
  • Betreuung der Rekultivierung
  • Bauleitung bei der Durchführung landschaftsbaulicher Maßnahmen
  • Erfolgskontrolle, Monitoring

Unser Büro verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der landschaftspflegerischen Ausführungsplanung und umweltfachlichen Baubegleitung und tritt sowohl in planender als auch koordinierender Funktion auf.

Unsere Tätigkeit im Bereich vorgelagerter Planungsphasen, wie der Projektierung, Antragsbearbeitung, Umweltverträglichkeitsprüfung oder landschaftspflegerischen Begleitplanung, gewährleistet eine intensive Rückkopplung mit den dort erarbeiteten Vorgaben und bildet die Grundlage für eine Optimierung des Planungsablaufs sowie fachgerechte Umsetzung des Vorhabens.

Ausgangspunkt für Rekultivierungsplanungen sind die in einem Genehmigungsbescheid formulierten Vorgaben. Unsere planerischen Anforderungen sind ausgerichtet an den Kriterien der Realisierbarkeit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.  

Print